Umweltbewertung für Ingenieure: Methoden und Verfahren by Martin Kaltschmitt, Liselotte Schebek

By Martin Kaltschmitt, Liselotte Schebek

Die Bewahrung der natürlichen Umwelt auch für zukünftige Generationen hat in den letzten Jahrzehnten eine zunehmende gesellschaftliche Relevanz erlangt. Heute kann – zumindest in den westlichen Industriestaaten – kein aufwändiger Industriebetrieb errichtet und kein neues, komplexes Produkt auf den Markt gebracht werden, ohne dass die damit verbundenen Auswirkungen auf die Umwelt und den Menschen vertieft untersucht werden. Damit hat auch der Bedarf an Methoden und Ansätzen zugenommen, die jeweilige Umweltsituation systematisch und reasonable zu erheben, zu bilanzieren und zu bewerten.

Das vorliegende Buch stellt das dazu benötigte methodische Wissen zusammen und zeigt anschauliche Anwendungsbeispiele auf.

· Die heute speedy unüberschaubare Anzahl von Methoden und Ansätzen zur Umweltbewertung wird strukturiert hinsichtlich der grundlegenden Modellierungs- und Bewertungsansätze. Damit kann ein vertieftes Verständnis allgemeiner Prinzipien und Anwendungsfelder entwickelt werden.

· Modellierungs- und Bewertungsansätze, die im Wesentlichen auf natur- und ingenieurwissenschaftlichen Grundlagen basieren, werden detailliert und mit Praxisbeispielen erläutert, um in die Anwendung der jeweiligen Umweltbewertungsmethoden einzuführen.

· Weitergehende Konzepte und Ansätze mit eher gesellschaftswissenschaftlichem Kontext werden mit ihren Charakteristika und Zielsetzungen zusammenfassend vorgestellt und damit eine Orientierung über das gesamte Feld der Technikbewertung gegeben.

Damit werden insbesondere im Hinblick auf die ingenieurtechnische Anwendung die Werkzeuge dargestellt, mit denen Umweltauswirkungen von Produkten, Prozessen und Dienstleistungen erfasst, analysiert und bewertet werden können.

Show description

Read Online or Download Umweltbewertung für Ingenieure: Methoden und Verfahren PDF

Best environmental studies books

Environmental Biomonitoring. Exposure Assessment and Specimen Banking

Content material: Environmental biomonitoring and specimen banking : bioanalytical views / G. V. Iyengar and ok. S. Subramanian -- normal features of heavy steel tracking by means of vegetation and animals / Bernd Markert, Jörg Oehlmann, and Mechthild Roth -- Secondary ion mass spectroscopy within the research of the hint steel distribution within the annual progress jewelry of bushes / R.

Umweltbewertung für Ingenieure: Methoden und Verfahren

Die Bewahrung der natürlichen Umwelt auch für zukünftige Generationen hat in den letzten Jahrzehnten eine zunehmende gesellschaftliche Relevanz erlangt. Heute kann – zumindest in den westlichen Industriestaaten – kein aufwändiger Industriebetrieb errichtet und kein neues, komplexes Produkt auf den Markt gebracht werden, ohne dass die damit verbundenen Auswirkungen auf die Umwelt und den Menschen vertieft untersucht werden.

Sowing Seeds in the City: Ecosystem and Municipal Services

City agriculture has the aptitude to alter our foodstuff structures, improve habitat in our towns, and to morph city parts into areas that maximize instead of disrupt surroundings providers. the capability affects of city agriculture on a variety of environment providers together with soil and water conservation, waste recycling, weather swap mitigation, habitat, and nutrition creation is just commencing to be famous.

Extra info for Umweltbewertung für Ingenieure: Methoden und Verfahren

Example text

Durch die intensive Zusammenarbeit zwischen Wissenschaft und Politik werden wichtige Handlungsorientierungen für die Umweltpolitik, Umweltaktionsplanung und Ressourcenallokation gegeben. 7]. Im Gegensatz zum kontinuierlichen System der Berichterstattung des GEO-Projektes wurde als einmalige, umfassende Studie von den Vereinten Nationen das Millennium Ecosystem Assessment (MEA) veranlasst. Diese Studie gibt einen systematischen Überblick, wie es um 24 entscheidende Funktionen von Ökosystemen bestellt ist.

Diese Versauerung geht mit ökologischen Veränderungen der limnischen Flora und Fauna einher. Auch Böden können von niederschlagsbedingter Versauerung betroffen sein. Als Folge werden Pflanzennährstoffe gelöst und ausgewaschen sowie die Bodenfauna und -flora verändert. Durch solche Effekte kam es in Deutschland und anderen europäischen Ländern in den 1980er Jahren zu den sogenannten neuartigen Waldschäden, die damals mit dem Begriff des „Waldsterbens“ bezeichnet wurden. Obwohl auch hier durch entsprechende gesetzgeberische Maßnahmen erhebliche Verbesserungen erzielt wurden und werden, treten gleichartige Schäden auch heute überall dort auf, wo – beispielsweise in Schwellenländern – durch ungenügende Maßnahmen der Luftreinhaltung lokal oder regional hohe Gehalte entsprechender Schadstoffe freigesetzt werden.

Aus umweltwissenschaftlicher Sicht ist das PSR-Modell deshalb nur eine starke Vereinfachung von hochkomplexen Verknüpfungen. Gerade diese einfache Darstellung macht aber die transparente Darstellung von UrsacheWirkungsbeziehungen möglich und ist der Grund, weshalb das PSR-Konzept als „Messlatte“ für die Politik eine große Verbreitung gefunden hat. DPSIR-Ansatz. Der DPSIR-Ansatz ist eine Weiterentwicklung des PSR-Ansatzes mit einer differenzierteren Struktur in Driving forces, Pressures, States, Impacts und Responses (Abb.

Download PDF sample

Rated 4.01 of 5 – based on 34 votes